Anzeige
parts2clean, 24. - 26. Oktober 2017
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >BANDELIN electronic
Logo BANDELIN electronic

BANDELIN electronic

Ultraschall seit 1955

Logo BANDELIN electronic
Messestand
Halle 3, Stand C52
Hallenplan öffnen

Kontakt­daten

BANDELIN electronic GmbH & Co. KG

Heinrichstr. 3-4
12207 Berlin
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 30 7734 699

Ansprech­partner

Frau Dip.Ing. Marion Stamm
Mitglied der Vertriebsleitung
E-Mail senden
Telefon: +49 30 7688019
Fax: +49 30 7734699

Fakten

Unternehmensart
Hersteller

Gründungsjahr
1972

Anzahl Mitarbeiter
51-100 (Stand: 2016)

Firmenprofil

Das Familienunternehmen BANDELIN electronic ist in Berlin ansässig und spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Ultraschallgeräten, entsprechendem Zubehör sowie anwendungsspezifischen Reinigungspräparaten. Eine hohe Fertigungstiefe und moderne Produktionsstätten sind Garanten für ständig neue Qualitätsprodukte. Eingesetzt werden die Geräte in den Bereichen Industrie, Gewerbe, Service, Medizin, Pharmazie, im Dentalbereich und in Laboratorien.
Mit der Entwicklung und Fertigung von Ultraschall-Reinigungsgeräten wurde schon 1949 begonnen. Durch die Erweiterung der Produktpalette und aufgrund stark gestiegener Verkaufszahlen wurden Mitte der 80er Jahre die Fertigungsflächen erheblich erweitert. Die Markteinführung für regelbare und leistungskonstante HF-Generatoren folgte 1992. Die Marken SONOREX, SONOPULS und SONOMIC werden in Fachkreisen mit Ultraschall gleichgesetzt.

Produkte

Premiere

IP67 Ultraschall-Generator

Industrielle Reinigungsprozesse werden häufig in jenen Teilen der Produktion durchgeführt, welche durch eine hohe Luftfeuchtigkeit oder Staubbelastung gekennzeichnet sind. Für den Betrieb von Ultraschall-Reinigungsanlagen muss die zugeführte Netzfrequenz mittels eines elektronischen Ultraschallgenerators ...weiterlesen

Ultraschallgeräte SONOREX TECHNIK

Ultraschall-Reinigung in der Werkstattweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.