Advertisement
parts2clean, 24 - 26 October 2017
Homepage>Exhibitors & Products >Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik
Logo Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik

Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik

Logo Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik
Exhibition stand
Hall 5, Stand C31
Open Exhibition Grounds map
Topic: Research and Development
Co-exhibitor with
Fraunhofer-Gesellschaft

Company Data

Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik

Pascalstr. 8-9
10587 Berlin
Germany
Send E-mail
Fax: +49 30 39006 1037

Contact(s)

Mr. Dr.-Ing. Johannes Mankiewicz
Speaker of the Alliance Cleaning Technology
Send E-mail
Fax: +49 30 30 391 1037

Company profile

Fraunhofer is Europe's largest application-oriented research organization with more than 80 research units. The Cleaning Technology Alliance is operated by several Fraunhofer-Institutes in Germany. In research and development, the technology involved in "cleaning" is a good deal more sophisticated than our common associations with the term would suggest.

Company website

Products

Technische Sauberkeit VDA 19

Technische Sauberkeit VDA 19read more

Reinraum- und Sauberraumtechnik

Saubere und reine Produktionsbedingungenread more

Bildgebende Inline-Oberflächeninspektion

Wenn Bauteile gebondet, verklebt oder beschichtet werden, stellt sich häufig die Frage: Wie sauber ist die Oberfläche des Bauteils? Denn nur wenn sie rein genug ist, kann sie problemlos weiterverarbeitet werden. Um Verschmutzungen auf Oberflächen berührungslos und direkt in der Produktion zu erkennen, ...read more

Prozess- und Abwasserbehandlung

Prozess- und Abwasserbehandlungread more

Biotenside

Mikroorganismen bilden unter natürlichen Bedingungen eine Vielzahl oberflächenaktiver Substanzen, sogenannte Biotenside, die ein breites Spektrum chemischer Strukturen abdecken. Die Eigenschaften dieser Biotenside sind in Bezug auf Tensidwirkung, Abbaubarkeit und Nachhaltigkeit vielen synthetischen Tensiden ...read more

KodiWasch

Zwischenprodukte und Bauteile aus der industriellen Fertigung werden vor der Weiterverarbeitung oder dem Verkauf, vorwiegend mit nasschemischen und wässrigen Verfahren von Produktionsrückständen gereinigt. Im VDI VDE IT Innonet Projekt »KodiWasch« wurde komprimiertes flüssiges und überkritisches Kohlendioxid ...read more

Düsensimulation

Zur Reinigung von Rohren und kleinen Kavitäten bedarf es Strahldüsen, bei denen das Strahlmittel umgelenkt werden kann. Üblicherweise erfolgt diese Umlenkung ausschließlich über ein physikalisches Hindernis mit einer entsprechenden mechanischen Belastung des Strahlmittels. Damit Verbunden ist jedoch ...read more

Plasma im Beutel

Plasma im Beutelread more

Elektronenbehandlung von Saatgut

Hygiene in der Landwirtschaftread more

Ressourcenschonende Reinigungstechnik

Ressourcenschonende Reinigungstechnikread more

Reinigung in der Photonikindustrie

Reinigung in der Photonikindustrieread more

Reinigung in der Lebensmittelindustrie

Reinigung in der Lebensmittelindustrieread more

Reinigung in der Luftfahrtindustrie

Die Reinigung von Bauteilen, Oberflächen sowie von Maschinen und Anlagen nimmt eine zentrale Stellung in den Herstellungsprozessen der Luftfahrtindustrie ein. Auch in der Wartung und Instandhaltung von Triebwerken und Flugzeugkomponenten werden Reinigungsverfahren vor einem stark diversifizierten Anwendungshintergrund ...read more

Reinigung in der Automobilindustrie

Reinigung in der Automobilindustrieread more

Stored items

0

Server communication error: Item could not be saved.