Anzeige
parts2clean, 24. - 26. Oktober 2017
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Abblas- / Inspektionsplatz

Abblas- / Inspektionsplatz

CCI - von Kahlden

Zur Ausstellerseite
Logo Abblas- / Inspektionsplatz
Logo Abblas- / Inspektionsplatz
Logo Abblas- / Inspektionsplatz
Logo Abblas- / Inspektionsplatz

Messestand

Halle 5, Stand B36
Hallenplan öffnen

Ansprech­partner
Herr Bartos
E-Mail senden
Telefon: +49 711 69976712
Fax: +49 711 69976711
Herr Thomas von Kahlden
Geschäftsführer
E-Mail senden
Telefon: +49 711 699767-0
Fax: +49 711 699767-11
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Produktbeschreibung

Abblasplatz zur Abreinigung von Teilen im Reinraum
Werden Teile oder Komponenten unter Reinraumbedingungen gefertigt, ist es durchaus notwendig diese mit Druckluft abzublasen. Verwendet man dabei einfach Druckluft aus einer Pistole so reicht der strömungstechnische Impuls mehrere Meter durch den Reinraum. Dies bedeutet dass die abgeblasenen Teilchen quer durch den Raum transportiert werden und sich andernorts wieder ablagern. Um das zu verhindern und den abgeblasenen Schmutz aus der Raumluft zu eliminieren wurde der Abblasplatz entwickelt. Dieser wird auf eine Arbeitsfläche aufgesetzt. Von oben wird gefilterte Luft aus der Filter Fan Unit auf den Arbeitsplatz geblasen und nach hinten abgesaugt. Damit wird auch die von der Pistole eingeblasene Luft direkt abgesaugt.


Dunkelkammer zur Abreinigung und gleichzeitigen Inspektion der Teile mit Weiß- und UV-Licht.
Nach der Fertigstellung von Teilen unter Reinraumbedingungen ist eine Qualitätskontrolle durchaus empfehlenswert. Um hier die großen Teilchen visuell zu erkennen wurde eine Dunkelkammer entwickelt, die es ermöglicht Teile zu inspizieren und mögliche sichtbare lose anhaftende Teilchen auch gleich abzureinigen. Die Inspektion erfolgt wahlweise mit Weiß- oder UV-Licht. Die Pistole zum Abblasen kann auch per Fußschalter betätigt werden, so dass der Bediener die Hände frei hat zum Halten der Teile. Die Abblasluft wird gleich nach hinten weggesaugt so dass diese die Kammer innen möglichst wenig verunreinigt. Der Arbeitsbereich wird permanent mit Reinstluft aus einer FFU von oben angeblasen

Alle Produkte dieses Ausstellers

Partikelmessung auf Oberflächen

Oberflächenmesssonden und PCUweiterlesen

Abblas- / Inspektionsplatz

Abblasplatz zur Abreinigung von Teilen im Reinraum Werden Teile oder Komponenten unter Reinraumbedingungen gefertigt, ist es durchaus notwendig diese mit Druckluft abzublasen. Verwendet man dabei einfach Druckluft aus einer Pistole so reicht der strömungstechnische Impuls mehrere Meter durch den Reinraum. ...weiterlesen

PVL-3 UV und Weißlicht

Partikel auf Oberflächen sind üblicherweise nicht sichtbar. Fluoreszierende Partikel werden mit der Partikel Visualisierungs Lampe PVL mit bloßem Auge sichtbar. Die PVL ermöglicht die visuelle Kontrolle der in einem Reinraum üblicherweise auftretenden Verunreinigungen sowohl mit UV- als auch Weißlicht. ...weiterlesen

PVL-2

Partikel auf Oberflächen sind üblicherweise nicht sichtbar. Fluoreszierende Partikel werden mit der Partikel Visualisierungs Lampe PVL mit bloßem Auge sichtbar. Die PVL ermöglicht die visuelle Kontrolle der in einem Reinraum üblicherweise auftretenden Verunreinigungen sowohl mit UV- als auch Weißlicht. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.