Anzeige
Anzeige
parts2clean, 23. - 25. Oktober 2018

Axio Observer.Z1

Logo Carl Zeiss Microscopy

Aussteller

Carl Zeiss Microscopy

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Axio Observer.Z1

Produktbeschreibung

Wie verhält sich das Zytoskelett einer lebenden Zelle in
unterschiedlichen Situationen? Welche Mechanismen beeinflussen
den Aufbau von Zell-zu-Zell-Kontakten bei Nervenzellen?
Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung der
befruchteten Eizelle bis zum fertigen Organismus?

Hier wird die klassische Mikroskopie bis an ihre Grenzen gefordert. Kleinste
Strukturen, der Mangel an Licht sowie die Notwendigkeit, die Zelle unter
möglichst idealen Bedingungen am Leben zu erhalten, setzen die Limits.
Alle Komponenten des Mikroskops und der Auswertesoftware müssen
optimal abgestimmt sein, um ein verwertbares Bildergebnis zu erzielen.
Die aufwändige Vorarbeit für jedes Lebend-Zell-Experiment erfordert ein
verlässliches und einfaches Handling des Mikroskopsystems. Alle Daten
müssen einfach und schnell zur Analyse der vielfältigen dynamischen
Prozesse heranzuziehen sein.
Beim Axio Observer stehen die Zelle und deren Ansprüche im Zentrum der technischen Entwicklung. Alle Komponenten wurden für einen optimalen Erhalt der Lebensbedingungen optimiert. So sorgen beispielsweise
spezielle, isolierte Objektive für einen Schutz vor Temperaturabweichungen
und beste Bildqualität bei physiologischen Temperaturen. Die millisekunden genau synchronisierte Beleuchtung schützt die Zelle vor
unnötiger Belastung durch die Fluoreszenzanregung. Die Software ermöglicht eine komfortable und flexible Verfolgung der biologischen
Prozesse über die Zeit, sei es rasend schnell mit über 100 Bildern
pro Sekunde oder mit wenigen Frames pro Stunde über mehrere Tage hinweg .

Produkt-Website

Halle 5, Stand B12

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.