Anzeige
parts2clean, 24. - 26. Oktober 2017
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >ECM Elektrochemisches Formentgraten

ECM Elektrochemisches Formentgraten

Benseler Entgratungen

Zur Ausstellerseite
Logo ECM Elektrochemisches Formentgraten

Messestand
Thema: Bauteile auf Nachweis Prozesssicher reinigen

Halle 3, Stand A52
Hallenplan öffnen

Ansprech­partner
Herr Dipl.Kfm. Matthias Schnabel
Vertriebsleiter
E-Mail senden
Telefon: +49 7144 903 590

Produktbeschreibung

Die Methode der elektrochemischen Metallbearbeitung ist für präzises Formentgraten und für das Verrunden von Kanten an genau definierten Stellen hervorragend geeignet.
Diese Technik ermöglicht uns außerdem die Einarbeitung von Konturen in die Werkstückoberfläche.

Das ECM-Entgratverfahren ist unabhängig von der Gratdicke und
-beschaffenheit sowie von der Legierung und dem Gefügezustand der Bauteile, also auch bei Gieß-, Press- und Schmiedegraten, anwendbar. Selbst gehärtete Teile können wir mithilfe dieser Methode entgraten. Die Grate am anodisch geschalteten Werkstück werden in diesem Verfahren elektrolytisch aufgelöst.

Vorteile:
- Weder thermische noch mechanische Beanspruchung der Bauteile
- Präzises Entgraten an den definierten Stellen
- Es bilden sich keine Sekundärgrate

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Reinigen auf technische Sauberkeit

Reinigen von technischen Bauteilen auf Restschmutzanforderungen und Sicherstellung des Reinigungsergebnis im eigenen Labor.weiterlesen

PECM - Präzise Elektrochem. Metallbearb.

PECM - Präzise Elektrochemische Metallbearbeitung Die Anwendungsbereiche: Mit PECM können Metalle unabhängig von ihrer Härte innerhalb kurzer Zeit sehr exakt bearbeitet werden - bei hoher Bauteilqualität und sinkenden Fertigungskosten im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren. Das Verfahren: PECM ist ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.