Anzeige
parts2clean, 24. - 26. Oktober 2017
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >EXCOR® Korrosionsforschung Klimakammer

EXCOR® Korrosionsforschung Klimakammer

Verpackungsprüfung - sicher ist sicher!

Logo EXCOR® Korrosionsforschung Klimakammer

Messestand

Halle 5, Stand A21
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Bevor eine individuell zu fertigende VCI-Verpackung in Serie geht, prüft EXCOR® die Verpackung samt Korrosionsschutz: "hautnah", mit Originalinhalt und entsprechend der transportspezifischen Klimabedingungen. In sechs eigenen Klimakammern setzt EXCOR® die Prüflinge dem Klimawechseltest DIN EN IEC 60068-2-30 aus.

Möglich ist die Prüfung ganzer Paletten (bis 16 m³ Volumen) bei unterschiedlichsten Bedingungen. Die EXCOR®-Forschung nutzt zu diesem Zweck aktuelle Klimatabellen, ergänzt um eigene, seit Jahren standardisierte Feuchtigkeits- und Temperaturerhebungen in Containern und Verpackungen. EXCOR®-Mitarbeiter werten diese transportbegleitenden Erhebungen aus und können sie kundengerecht dokumentieren.

Mechanische Belastungen: Wenn's hart auf hart kommt

Auch die mechanische Belastbarkeit von Verpackungen beeinflusst den Korrosionsschutz. Neben regelmäßigen Werkstoffprüfungen unterzieht EXCOR® seine Prototypen Simulationen entsprechend der harten mechanischen Beanspruchungen auf Transportwegen (u. a. Fall-, Stoß- und Schwingprüfungen gemäß nationalen und internationalen Normen). EXCOR nutzt hierzu u. a. eine Kooperation mit Fraunhofer AVV / SCUS, Servicecenter Umweltsimulation. Das EXCOR® Qualitätssicherungs-verfahren ist vom TÜV Süd zertifiziert und wird regelmäßig überwacht. Um sowohl die Materialprüfung als auch die weitere Forschung wissenschaftlich abzusichern, gründete EXCOR® 1996 darüber hinaus die EXCOR® Korrosionsforschung GmbH mit Firmensitz in Dresden.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

EXCOR® VCI Folie VALENO®

vci-folie-flachfolie-valeno-datenblattweiterlesen

EXCOR® VCI Papier ABRIGO®

vci-papier-kraftpapier-abrigo-Datenblattweiterlesen

EXCOR® Korrosionsforschung Dresden

Verschmutzungen und Rückstände auf Metallgütern können jede Art von Korrosionsschutz behindern - oder selbst korrosiv wirken. Unsachgemäß angewendet, stößt da sogar der VCI-Korrosionsschutz an Grenzen. Dementsprechend wichtig sind professionelle Analysen, um Rückstände exakt zu beurteilen. Ob flüssig, ...weiterlesen

EXCOR® Korrosionsforschung Klimakammer

Verpackungsprüfung - sicher ist sicher!weiterlesen

EXCOR® VCI Kapsel EMIBO®

vci-spender-kapsel-emibo-Datenblattweiterlesen

EXCOR® Verpackungsentwicklung

Über den sicheren Korrosionsschutz hinaus sollen VCI-Verpackungen einfach in der Anwendung, umweltverträglich, mühelos entfernbar und jederzeit wirtschaftlich sein. Die EXCOR®-Verpackungsingenieure entwickeln entsprechende Lösungen, die sich darüber hinaus optimal in die Prozesse des jeweiligen Anwenders ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.