Anzeige
Anzeige
parts2clean, 23. - 25. Oktober 2018
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Friess Vakuumölentwässerung VOD

Friess Vakuumölentwässerung VOD

Logo Friess Vakuumölentwässerung VOD

Produktbeschreibung

Die Vakuumölentwässerungsgeräte von Friess entfernen schnell und einfach Wasser, Gase und Schmutzpartikel aus Hydraulikölen, Turbinenölen und anderen Mineralölen.

Höhere Standzeit für Ihr Maschinenöl:
Selbst geringe Mengen Wasser können bei Hydraulikölen, Schmierölen oder Turbinenölen erhebliche Schäden verursachen. Wenn der Wasseranteil im Öl zu hoch ist, kann es zu Oxydationsreaktionen und vorzeitiger Alterung des Öles kommen. Durch Bildung von Korrosionsnestern in Leitungen und am Tankboden können unerwünschte Rostpartikel entstehen. Diese harten, verschleißenden Rostpartikel führen zu vorzeitigem Verschleiß von Gleitflächen und Dichtungen. Durch die Bildung von Dampfblasen kann es zu Kavitation und Zerstörung von Pumpen kommen. Die Isolierwirkung von Trafo- und Kondensatorölen wird durch eindringendes Wasser deutlich reduziert. All diese bekannten Nachteile werden durch den Einsatz einer Vakuumölentwässerungsanlage von Friess vermieden.

Arbeitsprinzip:
Die Vakuumölentwässerungsanlage VOD wird im Nebenstrom an den Ölkreislauf angeschlossen. Das wasserhaltige Öl wird zunächst durch einen 3µm Filter geleitet um grobe Schmutzpartikel aus dem Öl zu entfernen. In einem nachgeschalteten Wärmetauscher wird das einströmende Öl vorgewärmt, während das entwässerte Öl auf Arbeitstemperatur zurückgekühlt wird. Danach gelangt das Öl in den Durchlauferhitzer und wird bei Bedarf weiter erwärmt um die Viskosität des Öles zu reduzieren. Das Öl gelangt dann in die Vakuumkammer. Aufgrund des geringen Drucks verdampft das im Öl enthaltene Wasser schlagartig und wird mit der Vakuumpumpe abgesaugt. Das Wasser kondensiert und wird in einem separaten Behälter mit Füllstandsüberwachung gesammelt. Das entwässerte Öl wird über den Wärmetauscher zurück in die Anlage gepumpt. Der gesamte Prozess läuft vollautomatisch ab und wird über eine eingebaute SPS gesteuert.

Halle 3, Stand A32

Weitere Produkte von FRIESS

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.