Anzeige
parts2clean, 23. - 25. Oktober 2018
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Grundlagenseminar Reinigungstechnik

Grundlagenseminar Reinigungstechnik

Reinigung in der Produktion

Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik

Zur Ausstellerseite
Logo Grundlagenseminar Reinigungstechnik

Messestand
Thema: Forschung und Entwicklung

Halle 5, Stand C31
Hallenplan öffnen

Ansprech­partner
Herr Dr.-Ing. Johannes Mankiewicz
Sprecher der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik
E-Mail senden
Telefon: +49 30 39006 154
Fax: +49 30 30 391 1037

Produktbeschreibung

Die zentrale Bedeutung der Reinigung in der Fertigung wird in letzter Zeit immer häufiger hervorgehoben. Die Reinigungstechnik ist ein fester Bestandteil in der Prozesskette zur Herstellung eines Produkts und ein Querschnittsthema für den Maschinen- und Anlagenbau sowie für die Produktions- und Verfahrenstechnik. Bei der Analyse von Reinigungsproblemen oder bei der Auswahl von Reinigungsverfahren fehlt es oft an der notwendigen Systematik bzw. Methodik. Dieses Wissen kann nicht in einem Ausbildungsberuf oder Studium erlernt werden, somit fehlt es in der Industrie an qualifiziertem Know-how und Mitarbeitern. Der Bedarf an Schulungen und Seminaren ist dementsprechend hoch, so planen 20 % der in einer Markt- und Trendanalyse befragten Unternehmen, die Schulung ihrer Mitarbeiter.

Aus diesem Grund bietet die Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal das Grundlagenseminar Reinigungstechnik - Reinigung in der Produktion an. Das Wissen zum methodischen und systematischen Vorgehen in der Reinigungstechnik erlernen Sie dort, wo es entsteht: bei der Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik. Die Allianz-Reinigungstechnik reagiert damit auf den Bedarf der Industrie und stellt bei dem Seminar bewusst nicht bestimmte Verfahren, Anwendungen oder Branchen in den Vordergrund, sondern die zentralen Fragestellungen:

Wie gehe ich Reinigung an?
Wie gliedert sich die Reinigung in die Produktionskette ein?
Welche Reinigungsverfahren stehen mir zur Verfügung?
Wie messe ich die Sauberkeit meines Bauteils?
Welche Möglichkeiten der Qualitätssiche- rung habe ich?
Was für Richtlinien gibt es bzw. welche sind für mich relevant?

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Reinraum- und Sauberraumtechnik

Saubere und reine Produktionsbedingungenweiterlesen

Bildgebende Inline-Oberflächeninspektion

Wenn Bauteile gebondet, verklebt oder beschichtet werden, stellt sich häufig die Frage: Wie sauber ist die Oberfläche des Bauteils? Denn nur wenn sie rein genug ist, kann sie problemlos weiterverarbeitet werden. Um Verschmutzungen auf Oberflächen berührungslos und direkt in der Produktion zu erkennen, ...weiterlesen

Prozess- und Abwasserbehandlung

Physikalisch-Chemische Verfahrenweiterlesen

Biotenside

Herstellung und Optimierungweiterlesen

KodiWasch

Schonend und trocken Reinigenweiterlesen

Düsensimulation

Um die Ecke strahlenweiterlesen

Elektronenbehandlung von Saatgut

Hygiene in der Landwirtschaftweiterlesen

Ressourcenschonende Reinigungstechnik

Ressourcenschonende Reinigungstechnikweiterlesen

Reinigung in der Photonikindustrie

Reinigung in der Photonikindustrieweiterlesen

Reinigung in der Lebensmittelindustrie

Reinigung in der Lebensmittelindustrieweiterlesen

Reinigung in der Luftfahrtindustrie

Die Reinigung von Bauteilen, Oberflächen sowie von Maschinen und Anlagen nimmt eine zentrale Stellung in den Herstellungsprozessen der Luftfahrtindustrie ein. Auch in der Wartung und Instandhaltung von Triebwerken und Flugzeugkomponenten werden Reinigungsverfahren vor einem stark diversifizierten Anwendungshintergrund ...weiterlesen

Reinigung in der Automobilindustrie

Reinigung in der Automobilindustrieweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.