Anzeige
parts2clean, 23. - 25. Oktober 2018

Klappbandfilter

Logo Klappbandfilter

Messestand

Halle 5, Stand B13
Hallenplan öffnen

Ansprech­partner
Herr Thomas Dietrich
Entwicklung und Vertrieb
E-Mail senden
Telefon: +49 6283 2220 40
Fax: +49 6283 2220 50
Herr Jochen Baumann
Entwicklung und Vertrieb
E-Mail senden
Telefon: +49 6283 2220 41
Fax: +49 6283 2220 50
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Produktbeschreibung

Der Klappbandfilter dient der Filtrierung von Flüssigkeiten mittels Endlos-Filtergeweben oder Filtervliesen. Gegenüber hydrostatisch arbeitenden
Filtern hat der Klappbandfilter den Vorteil, dass die Filtrierung bei einem
höheren Druck erfolgt. Damit können höhere Durchsatzleistungen sowie eine bessere Entwässerung des Filterkuchens erreicht werden.
Die Filtrierung erfolgt über ein Filtergewebe / Filtervlies aus Kunststoff, welches auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt ist. Der Filter ist aus Stahl gefertigt.
Um bei Feinbearbeitung eine höhere Filtrationsgüte zu erreichen kann der KBF z.B. mit Zellulose angeschwemmt werden.
Das Schmutzwasser wird von oben in den Filter eingepumpt und auf die gesamte Filterfläche verteilt. Der Schmutz setzt sich auf dem Filterband / -vlies ab und bildet den Filterkuchen. Das Filtrat fließt nach unten ab. Bei dicker / dichter werdendem Filterkuchen nimmt der Gegendruck zu, bei überschreiten eines Grenzwertes wird die Beschickung unterbrochen und eine Regeneration eingeleitet.
Bei der Regeneration werden die seitlichen Klappen geöffnet sowie das Oberteil hochgeklappt. Das Band, mit dem Filterkuchen, wird herausgefahren, der Schmutz abgestreift und auf der anderen Seite wieder sauberes Band hereingefahren. Danach wird der Filter wieder geschlossen und die Filtrierung beginnt von neuem.
Je nach dem zu filtrierenden Medium können Endlosbänder oder Vliese (als Verbrauchsmaterial) eingesetzt werden.

Der Klappbandfilter bietet folgende Vorteile:
- Einsatz von Endlos-Filterband oder Vlies bei gleichem Gerät möglich
- Trocknung Filterkuchen durch Druckluft möglich
- durch Druckfiltrierung hohe Durchsatzleistungen möglich
- Gerät ist wartungsarm, keine Bedienereingriffe erforderlich
- einfache und robuste Konstruktion
- mit Hilfe von Anschwemmmittel zur Feinfiltration geeignet

Alle Produkte dieses Ausstellers

Anschwemmfilter

Anschwemmfilter werden zur Feinstfiltration bestimmter Flüssigkeiten eingesetzt. Es werden Filtrationsgüten im Bereich NAS-Klasse 10 bis 7 erreicht. Filterkerzen, die in einem sogenannten Filterdom eingebaut sind, werden mit einem Filterhilfsmittel, wie zum Beispiel Zellulose, dass mit gereinigter Flüssigkeit ...weiterlesen

Klappbandfilter

Der Klappbandfilter dient der Filtrierung von Flüssigkeiten mittels Endlos-Filtergeweben oder Filtervliesen. Gegenüber hydrostatisch arbeitenden Filtern hat der Klappbandfilter den Vorteil, dass die Filtrierung bei einem höheren Druck erfolgt. Damit können höhere Durchsatzleistungen sowie eine bessere ...weiterlesen

Druckbandfilter

Der Druckbandfilter (DBF) dient der Filtrierung von Flüssigkeiten mittels Endlos-Filtergeweben oder Filtervliesen. Gegenüber hydrostatisch arbeitenden Filtern hat der Druckbandfilter den Vorteil, dass die Filtrierung bei einem höheren Druck erfolgt. Damit können höhere Durchsatzleistungen sowie eine ...weiterlesen

Kühlschmierstoff-Zentralanlagen

Neue Wege in der Kühlschmierstoffpflege: Kühlschmierstoff-Zentralanlagen. Das sind kombinierte Zentralanlagen zur Trennung von Feststoffen (Materialabrieb) und freien Ölen aus Kühlschmierstoffkreisläufen. - Trennen von festen Partikeln durch Sedimentation - Trennen der freien Öle aus der Emulsion durch ...weiterlesen

Koaleszenzabscheider

Der Schrägplatten-Koaleszenzabscheider (SPKA) dient der Abscheidung von Fremdölen und Feststoffen aus Flüssigkeiten wie zum Beispiel Kühlschmierstoff. Eine weitere Anwendung sind z.B. Entfettungsbäder oder Kratzerwasser aus der Hohlglas-Herstellung. Hierdurch eignet sich der Koaleszenzabscheider hervorragend ...weiterlesen

Magnetabscheider

Der Magnetabscheider dient der Abscheidung von ferromagnetischen Partikeln aus Flüssigkeiten, z.B. Kühlschmierstoffen. Das Schmutzwasser wird von oben in den Magnetabscheider eingeleitet. Auf dem Weg zum Ablauf fließt das Medium an einer Magnetwalze vorbei. Die äußerst starken Permanentmagneten ziehen ...weiterlesen

Vakuumbandfilter

Der Vakuumbandfilter (VBF) dient der Filtrierung von Flüssigkeiten mittels Filtervliesen. Gegenüber hydrostatisch arbeitenden Filtern hat der VBF den Vorteil, dass die Filtrierung durch Vakuumunterstützung erfolgt. Damit können höhere Durchsatzleistungen sowie eine bessere Entwässerung des Filterkuchens ...weiterlesen

Schrägfilter

Der Schrägfilter ist ein hydrostatischer Bandfilter, der Flüssigkeiten mittels Filtervliesen filtert. Alle mediumberührten Teile sind aus Edelstahl gefertigt. Das Filtervlies wird auf den Anwendungsfall abgestimmt. Das Filtervlies wird von unten zugeführt. Die Filtrierung erfolgt auf einer schrägen Ebene. ...weiterlesen

Filterwagen ClearUp

Der im Filterwagen integrierte Schrägfilter SF 250 entfernt Schmutzstoffe. Durch verschiedene Vliese wird die gewünschte Filterfeinheit eingestellt. Ein im Tank integrierter Ölskimmer entfernt aufschwimmendes Fremdöl. Die gereinigte Emulsion fließt in den Maschinentank des Filterwagens zurück. Das Gerät ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.