Anzeige
parts2clean, 23. - 25. Oktober 2018
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Sauberraum - Technische Sauberkeit

Sauberraum - Technische Sauberkeit

Raumgewinn für Mensch und Technik

Nerling Systemräume

Zur Ausstellerseite
Logo Sauberraum - Technische Sauberkeit

Messestand

Halle 3, Stand A31
Hallenplan öffnen

Ansprech­partner
Herr Dipl.-Ing. Ralf Nerling
GL
E-Mail senden
Telefon: +49 7152 979830
Fax: +49 7152 72460
Herr Dipl.-Ing.(FH) Olaf Nerling
GF
E-Mail senden
Telefon: +49 7159 1634 21
Fax: +49 7159 1634 30
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Produktbeschreibung

Die Technische Sauberkeit (TecSa) ist heute intensiv im Gespräch zur Erreichung der Bauteilsauberkeit.
Um den wirtschaftlichen Weg, ohne unnütze Investitionen zu erreichen, muss festgelegt werden, welche Anforderungen hinsichtlich Partikelart, Partikelgröße und Partikelmenge bestehen.
Der beiliegende Flyer soll hier Hilfestellung geben.
Drei Hauptgruppen sind üblich: 50 bis 200µm - 200 bis 400µm - 400 bis 600µm. In der neuen VDA19 geht die Partikelbetrachtung bis 3.000µm.
Zur Erreichung der geforderten Bauteilsauberkeit gibt die VDA19-Band 2 sehr gute Empfehlungen.
Der Reinraum mit seiner Betrachtung der Partikel bis 5µm ist in den meisten Fällen der TecSa nur bei der Prüfung der Bauteilsauberkleit erforderlich, bei der Einrichtung eines Sauberkeitslabors - meistens Reinraum ISO 7.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Reinraum - Sauberkeitslabor

Raumgewinn für Mensch und Technikweiterlesen

Sauberraum - Technische Sauberkeit

Raumgewinn für Mensch und Technikweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.