Anzeige
Anzeige
parts2clean, 5. - 7. Oktober 2021
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >acp - advanced clean production

acp - advanced clean production

trocken - rückstandsfrei - partiell - umweltschonend

Logo acp - advanced clean production

Halle 9, Stand C19

Unternehmen

Hersteller
Unternehmensart
1964
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)
zwischen 10 Mio und 50 Mio EUR
Jahresumsatz
(Stand: 2018)

Die acp systems AG steht für die Entwicklung von Systemen zur chemikalienfreien Reinigung individueller Produkte mit umweltfreundlichen CO2-Trockenreinigungssystemen. Immer höhere Anforderungen an die Sauberkeit von Bauteiloberflächen erfordern immer effektivere Reinigungsverfahren. Mit der innovativen CO2-Trockenreinigung mit CO2-Schneestrahl wird ein Verfahren zur Verfügung gestellt, das inline die effiziente und schonende Entfernung partikulärer und filmischer Verunreinigungen (Staub, Flitter, Flussmittelrückstände, Schmauchspuren aus Laserbearbeitung, Öle, Fingerprints, Schneidemulsionen, Polierpaste, etc.) auf nahezu allen Materialien ermöglicht. Ob vor dem Lackieren von Kunststoffen, zur Herstellung feinmechanischer, mechatronischer Produkte, in der Elektronikfertigung, der Halbleiter-, Medizintechnik- oder Optischen Industrie. Voraussetzung für qualitativ hochwertige Beschichtungs-, Lackier-, Füge- und andere Bearbeitungsprozesse sind partikel- und fettfreie Oberflächen.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
  • Standorte
  • Management
Kontakt

acp systems AG

Berblingerstr. 8 71254 Ditzingen Deutschland

Standorte
Management

CFO: Dr. rer. pol. Fabian Schmutz (Vorsitz)
CSO: Dr.-Ing. Günther Schmauz
CTO: Dipl.-Ing. Hans-Jörg Wössner
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Schmutz

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.