Anzeige
Anzeige
parts2clean, 22. - 24. Oktober 2019
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >CULLYGRAT® chemisches Entgraten

CULLYGRAT® chemisches Entgraten

Logo CULLYGRAT® chemisches Entgraten

Produktbeschreibung

Der CULLYGRAT®- Prozess ist ein oxydativer Vorgang, bei dem Eisen (Fe2) zu Fe3 (Fe2O3-Eisen (III)oxid) oxidiert wird.
Es ist ein exothermer Vorgang - das heißt, dass durch die entstehende Energie Wärme erzeugt wird.
Um dieser Entwicklung vorzubeugen, wird das CULLYGRAT®- Bad ständig auf eine definierte Temperatur gekühlt.
Durch die Entfernung der Grate und Oberflächenabträge schwimmen die darauf befindlichen Kohlenstoffpartikel im Bad. Diese müssen durch ein Filtersystem ausgeschieden werden.
Somit wird das gesamte CULLYGRAT®- Bad 10/12 mal pro Stunde durch den Filter gepumpt.
Wir erhalten durch unseren Prozessablauf beste Reinheitswerte (Restschmutz, besser als die vorgegebenen Toleranzen).
Durch den Einsatz von CULLYGRAT® vor einem galvanischen Prozess, kann dieser Korrosionsschutz im Salzsprühnebeltest zwischen 96 - 960 Stunden länger halten, bis sich Rost entwickelt.

Besonders Wasserstoffperoxyd (H2O2) und Schwefelsäure (H2SO4), mit weiteren Komponenten bewirken den Vorgang der Oxidation. Weitere Komponenten (die hier nicht offenbart werden), sind wichtig für den exakten Vorgang und die Mikro-genaue Reproduzierbarkeit der Ergebnisse
(Gratentfernung und Oberflächenabträge, sowie der Rauhigkeiten).

WASSERSTOFF - VERSPRÖDUNG
Der bei der Oxidation entstehende Wasserstoff wird durch Sauerstoff aus dem Wasserstoffperoxid abgefangen - H2O2 minus H plus O = H2O, und kann somit keinesfalls in die Werkstücke eindringen.
Wasserstoffversprödung kann nicht auftreten - (bei CULLYGRAT® !).
(Das Eindringen von Wasserstoff in die Werkstücke würde zur Wasserstoffversprödung und somit zum Bruch der Werkstücke bei Belastung führen.)
Es dringt weder Chemie in die Werkstücke ein, noch wird das Gefüge beeinträchtigt.

BADSTABILITÄT
Um das Gleichgewicht aller Bestandteile im CULLYGRAT®- Bad zu halten, wird nach jeder Charge eine Analyse durchgeführt, und entsprechend dieser Ergebnisse verfahren.

Produkt-Website

Halle 5, Stand C11

(Hauptstand)

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.