Anzeige
Anzeige
parts2clean, 22. - 24. Oktober 2019
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Analytik - Filmische Verunreinigungen

Analytik - Filmische Verunreinigungen

Logo CleanControlling

Aussteller

CleanControlling

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Analytik - Filmische Verunreinigungen

Produktbeschreibung

Analysen zur Bestimmung chemisch-filmischer Oberflächenverunreinigungen

Chemisch-filmische Verunreinigungen
- Prüfung der Benetzbarkeit durch Bestimmung der Oberflächenspannung mittels Testtinte oder Kontaktwinkelmessung
- Bestimmung von Substanzen der apolaren Oberflächenverunreinigungen (z.B. von Fertigungshilfsmitteln, Öle, Fette) mittels GC-MS, FTIR oder VIDAM
- THC-Bestimmung zur Validierung und Monitoring von Reinigungsprozessen
- Gravimetrische Bestimmung von löslichen Verunreinigungen (Fertigungshilfsmittel, Öle, Fette)

Ionische Verunreinigungen
- Bestimmung von ionenspezifischen Mengen gelöster Salze mittels IC (Ionenaustausch-Chromatographie)
- TOC-Bestimmung zur Validierung und Monitoring von Reinigungsprozessen
- Bestimmung des Leitfähigkeits-Faktors von gelösten Salzen (ROSE)
- Gravimetrische Bestimmung des Rückstandsgewichtes von gelösten Salzen

Bestimmung des Fluoridgehalt
- Bestimmung des Gesamtrestschmutzes und Fluoridgehaltes in Wärmetauschern gem. VW PV 3678

Produkt-Website

Halle 9, Stand B56

(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.