Anzeige
Anzeige
parts2clean, 22. - 24. Oktober 2019
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Universalkorbsystem PREMIUM

Universalkorbsystem PREMIUM

Waschen, transportieren, lagern - drei Ansprüche, ein System

Logo Fischer-Draht

Aussteller

Fischer-Draht

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Universalkorbsystem PREMIUM

Produktbeschreibung

Warum setzen immer mehr Unternehmen auf nur ein Universalkorbsystem,
mit dem Werkstücke gewaschen, transportiert und gelagert werden können? Weil PREMIUM von Fischer-Draht alle drei Ansprüche in
einem System vereint. Und weil PREMIUM sich bereits tausendfach in den unterschiedlichsten Fertigungsstätten der Industrie bewährt hat - dank ausgereifter Systemtechnik und etlichen Finessen, die wir Ihnen gerne
näher vorstellen möchten - Werkstückträger als Waschkorb, Lagerkorb, Transportkorb

Um tausendfach eingesetzt zu werden, muss ein Produkt ausgereift, fortschrittlich und nützlich sein. Ganz so wie PREMIUM, das innovative Universalkorbsystem von Fischer-Draht: der Werkstückträger als Waschkorb / Lagerkorb / Transportkorb - Werkstücke waschen, lagern, stapeln, transportieren, verbrauchen - es gibt eigentlich nichts, wozu Sie
PREMIUM nicht verwenden können. Und zwar auf besonders wirtschaftliche Art.

Unterschiedliche Ausführungen, Oberflächenveredelungen und ein sinnvolles Zubehörprogramm machen PREMIUM zum Problemlöser Nr. 1 für zeitgemäßes Handling, Waschen, Lagern und Transportieren.

Es heißt aus gutem Grund: Mit PREMIUM sind Sie auf alle Eventualitäten optimal vorbereitet.

Das System ist
- robotertauglich
- rollbahnfähig
- stapelbar im Baukastenprinzip
- ausrüstbar mit werkstückspezifischen Inlays für oberflächenschonendes
Handling
- individuell ausbaufähig
- kombinierbar mit bestehenden Körben, mit Fremdfabrikaten und mit Blechkästen.

Sprechen Sie uns an, senden Sie uns Ihre Werkstückzeichnung oder Ihre Musterwerkstücke. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung.

Produkt-Website

Halle 3, Stand B63

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.