In den Foren der parts2clean werden aktuelle Themen und Verfahren aus dem Bereich der industriellen Teile- und Oberflächenreinigung im Umfeld einer Fachmesse vorgestellt. Präsentiert werden innovative Lösungen für Chemie und Verfahren, Anlagentechnik und Zubehör, Messen, Prüfen und Steuern als auch für Beratung, Applikation und Service.

Referenten aus Industrie, Wissenschaft und Forschung stellen neue Entwicklungen vor, zeigen Wege zur Prozess- sowie Kostenoptimierung und Qualitätssicherung auf und berichten über Best-Practice-Anwendungen.

Rückblick Fachforum 2021

Das Forum der parts2clean war durchweg sehr gut besucht, sowohl vor Ort als auch virtuell. Rund 1 500 Interessierte nutzten die Gelegenheit und informierten sich online. An allen drei Messetagen bot das Forum eine einzigartige Wissensplattform zu allen Themen rund um die Teile- und Oberflächenreinigung. Damit ist es dem Geschäftsbereich Reinigung bei Fraunhofer erneut gelungen, ein exzellentes Programm für die Besucher*innen der parts2clean zusammenzustellen.

Dessen Leiter Frank-Holm Rögner zieht folgendes Fazit: "Wir sind äußerst zufrieden mit der hohen Frequenz auf unserem Forum, wo wir nicht nur nationale, sondern auch internationale Besucher begrüßen durften. Sicher ist die Besucherfrequenz insgesamt niedriger als 2019, die Qualität der Fachbesucher ist jedoch sehr gut. Insbesondere die Highlight-Themen 'Herausforderungen durch filmische Verunreinigungen' und 'Reinigung für die Medizin- und Pharmatechnik' haben sich als gute Wahl erwiesen. Hier gab es ein starkes Interesse an den Aktivitäten in Normung und Richtlinien. Auch die Produktpräsentationen der Aussteller stießen auf großes Interesse. Der Bedarf an aktuellen Informationen ist groß und das Angebot der parts2clean mit dem Forum damit bestens aufgestellt."

Die Vorträge standen nach der Veranstaltung 6 Wochen on-demand zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich gern an uns.